Individuelle
Urlaubs- & Erlebnisreisen

Tel. 0631 - 27 04 55

St. Martinsplatz 7
67657 Kaiserslautern
info@sea-and-see-tours.de

Öffnungszeiten

Mo.- Fr. von 09:30 - 18:00 Uhr
Sa.von 10:00 - 13:00 Uhr

reise suchen Sea & SEE tours


Weitere Reiseziele

Bildergalerie
» Reise als PDF-Download

Europa - RADreisen - Schloss Villandry

La Loire à Vèlo - Radwanderweg Loire, Frankreich
Ort: Loire

Radreise zu den Schlössern der Loire zwischen Blois und Tours

radreise - frankreich - loire - rad wandern - rad urlaub - chambord - chenonceau - cheverney - villandry - amboise

Der Radwanderweg entlang der Loire ist eine der schönsten Routen Frankreichs. Eine Radtour durch das Loire-Tal ,das die UNESCO im Jahr 2000 zum Welterbe erklärte, ist eine angenehme Art, die Landschaften , Schlösser und Städte kennen zu lernen. Der Loire-Radweg mit herrlichen Ausblicken auf den Fluss ist sehr gut ausgeschildert und auf 800km befahrbar.

Reiseverlauf:
1.Tag : Eigenanreise nach Blois, der einstigen Königsresidenz. Die prachtvollen Stadthäuser zeugen heute noch von den reichen Kaufleuten, die im 15.Jh. mit dem Hof gekommen waren. Entdecken Sie das Schloss von Blois, das von drei Königen geprägt wurde. Besuchen Sie das Maison de la Magie - die zauberhafte Welt des grossen Houdinis, der aus Blois stammte.
2 Übernachtungen in Blois oder Umgebung



2.Tag : Blois - Chambord - Cheverney, 68 km
Ihr heutiges Ziel ist Chambord, das prächtigste Königsschloss seiner Zeit in Europa und niemals vollendetes Symbol der Macht Franz I. mit dessen Bau im Jahre 1519 begonnen wurde.
Durch schattigen Wald geht es weiter zum Schloss Cheverney, welches der belgische Komikzeichner Hergé in seinen Geschichten von Tim und Struppi verewigte.



3.Tag: Blois - Amboise, 39 km
Ein Abstecher führt Sie zum Schloss Beauregard mit seiner viel bewunderten Porträtgalerie. Folgen Sie dem Radweg “pays des châteaux” durch Felder und Weinberge bis zum Schloss Chaumont, auf einer Anhöhe über dem Fluß gelegen. Der Schlosspark wird alljährlich beim internationalen Gartenfestival von Gartenarchitekten aus aller Welt neu gestaltet.
2 Übernachtungen in Amboise oder Umgebung


4.Tag: Ausflug nach Chenonceaux, 40 km
Radeln Sie entlang des Flusses Cher und durch den Wald zu dem wohl berühmtesten Loire-Schloss : châteux de Chenonceau - auch bekannt als das Schloss der Frauen. Die Besitzerinnen - unter ihnen Diana von Poitiers - verliehen ihm Eleganz, Schönheit und Zauber.
Zurück in Amboise verpassen Sie nicht den Besuch des Clos de Lucé; auf Einladung König Franz I. verbrachte der geniale Leonardo da Vinci seine letzten Lebensjahre in dem schlichten Anwesen.

5.Tag : Amboise - Tours, 30 km
Am Morgen haben Sie Gelegenheit das königliche Schloss von Amboise zu besuchen. Von der Schlossterasse genießen Sie einen wundervollen Ausblick über den Fluss und die pittoresken Gassen der Altstadt. Auf dem Weg nach Tours kommen Sie durch das berühmte Weindorf Montlouis, wo Sie bei einem der zahlreichen Winzer eine Pause einlegen können und die Weine der Region probieren sollten.

Die lebendige Universitätsstadt Tours beeindruckt mit seinem Ensemble mittelalterlicher Bauten um den Place Plumereau und der gewaltigen Kathedrale St. Gatien.
2 Übernachtungen in Tours

6. Tag : Ausflug nach Villandry - Azay-le Rideau, 32 km
Folgen Sie dem Radweg “ Loire à vélo” bis zum Schloss Villandry mit seinem geometrischen Renaissancegarten aus Kraut und Rüben, Buchsbaum und Rosen, der einzigartig in Frankreich ist. Vielleicht begegnen Sie auf Ihrem Spaziergang dem heutigen Schlossherrn Henri Carvallo, der das Werk seines Urgroßvaters fortführt.


Ihre letzte Staion ist das Schloss Azay-le-Rideau. Es wurde im Wasser des Flusses Indre gebaut und wirkt wie ein kleines kostbares Juwel.
Rückfahrt nach Tours mit dem Zug.



7. Tag : nach dem Frühstück haben Sie nochmals Gelegenheit zu einem Einkaufsbummel in Tours. individuelle Heimreise

Preis ab 675 EUR p.P.
Leistungen inkl.:
- 6 Übernachtung in guten 2- Sterne Hotels oder privaten Gästehäusern ( chambres d´hôtes ) im DZ mit Frühstück
- 5 Miettage Tourenfahrrad mit 24 Gängen
- Gepäcktransport zwischen den Unterkünften
- detaillierte Routenbeschreibung, Kartenmaterial, Reiseführer

Nicht eingeschlossen :
- Mahlzeiten
- Eintrittsgelder
- Anreise ab/bis Deutschland
-

Anreise täglich möglich.
Bitte beachten Sie, dass es vorort keine deutschsprachige Assistenz gibt, englisch wird überall verstanden und gesprochen. Es handelt sich um eine individuelle Radreise ohne Reiseleitung.
Die Etappen erfordern eine mittlere Kondition und ein Quäntchen sportlichen Ehrgeiz, Streckenführung über Radwege, teils auch über wenig befahrene Nebenstrassen.

Gerne arrangieren wir für Sie die An-/Abreise mit der Deutschen Bahn und SNCF (Bahnhofswechsel in Paris erforderlich).

Auf Wunsch bieten wir Ihnen auch Unterkünfte in Schlosshotels und einzigartigen 4-Sterne Privathotels an.











Angebotsanfrage

Anfrage zum Angebot "La Loire à Vèlo - Radwanderweg Loire, Frankreich"
Ihr Name*
Ihre Telefonnummer*
Ihre E-Mail Adresse*
Ihre Wünsche…
Anzahl der Reisenden:
Gewünschter Reisetermin
 
Wir setzen uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung.
Die mit "*" gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder!